Persönliche Einzelberatung zur Berufsorientierung

Bei einer persönlichen Einzelberatung stehen folgende Fragen im Mittelpunkt:

  • Was kann ich?
  • Welche beruflichen Kompetenzen habe ich bereits erworben?
  • Wo stehe ich gerade?
  • Was will ich (erreichen)?
  • Welche persönlichen und fachlichen Stärken zeichnen mich aus?
  • Was erwarte ich vom Berufsleben? Wie stelle ich mir meinen Arbeitsplatz vor?
  • Wie kann ich meine Ziele erreichen?

 

In einer individuellen Beratung nehmen wir gemeinsam Ihre Kompetenzen und Interessen in den Blick und nutzen diese für eine persönliche Standortbestimmung und eine berufliche Perspektivplanung. Durch die Auseinandersetzung mit Ihren persönlichen und fachlichen Stärken unterstützen wir Sie bei der Entwicklung einer beruflichen Zielorientierung. So können Sie sich bereits während des Studiums über Ihre Wünsche in Bezug auf berufliche Tätigkeiten bewusst werden und Ihrepersönlichen Kompetenzen dahingehend stärken. 

Ihre Ansprechpartnerinnen für die persönliche Einzelberatung: 

Dr. Jana Bäuerlen

Leitung Career Service HF

E-Mail: jana.baeuerlen@uni-koeln.de 

Frau Dr. Jana Bäuerlen absolvierte eine 2-jährige Weiterbildung "Systemisches Coaching und Teamentwicklung" mit Abschluss des Fortgeschrittenen-Zertifikats am Institut für Systemische Beratung (ISB) in Wiesloch.   

 

Alina Todoran  Dipl.-Psych.                                                    

Wiss. Mitarbeiterin Career Service HF

E-Mail: alina.todoran@uni-koeln.de 

Alina Todoran (Dipl.-Psych.) absolvierte eine 2-jährige Weiterbildung zur Systemischen Beraterin (inkl. Marte Meo) des koelner instituts für Beratung & pädagogische Professionalisierung.

 

Melden Sie sich bzgl. eines Beratungstermins ausschließlich per E-Mail an und geben Sie folgende Daten an: Name, Studiengang, Semesterzahl, Anliegen und drei Wunschtermine. 



Grundlage der Beratungsarbeit des Career Service HF ist eine systemische Orientierung, die die Stärken und Ressourcen der Studierenden in den Vordergrund stellt. Durch die enge Kooperation mit dem Arbeitsbereich Beratungsforschung der Humanwissenschaftlichen Fakultät wird eine wissenschaftliche Begleitung der Beratungsangebote sichergestellt.