Referentin: Maike Hellmig, Ass. iur., ist in der Abteilung der Gleichstellungsbeauftragten als Beraterin für studierende Eltern und Referentin der Gleichstellungsbeauftragten in ihrer Funktion als Sprecherin der LaKof NRW tätig.

In Ihrem Vortrag geht Maike Hellmig auf das Verhältnis von Studium bzw. Erwerbsarbeit und Familie ein. Das Thema soll einerseits unter gesamtgesellschaftlichen, politischen Gesichtspunkten und andererseits aus der individuellen Perspektive der zuhörenden Studierenden beleuchtet werden. Dies geschieht durch eine praktische Übung, sowie das Angebot zur offenen Diskussion.