Referentin: Dipl. Päd. Sylvia Schnödewind, Inhaberin von SCHNÖDEWIND CONSULTING

Die Standardvorgaben für gute Bewerbungsmappen kennen die meisten Studierenden. Doch, wie schaffe ich es, mich durch eine individuelle und aussagekräftige Bewerbung von den anderen Bewerbern zu unterscheiden?

Sylvia Schnödewind ist nach einigen Jahren als Führungskraft seit 2007 als Coach, Trainerin und Mediatorin tätig.

In ihrem Vortrag gibt sie auf erfrischende und motivierende Weise eine Anleitung zum Erstellen eines Selbst-Marketingkonzepts für die eigene Bewerbung:

  • Was habe ich bisher geleistet?
  • Was ist meine Zielvision?
  • Wie kann ich das ‚Held*innenhafte‘ in mir entdecken und präsentieren?
Die Veranstaltung soll die Studierenden nicht nur darin unterstützen, Bewerbungsexpertise zu erlangen, sondern auch darin, sich der eigenen Stärken, Wünschen und Visionen bewusst zu werden und so durch Authentizität zu überzeugen.